St. Laurentius Apotheke Obing + Sonnen Apotheke Altenmarkt + St. Martin Apotheke Halfing

Kompressionsstrümpfe

  

Echte Hilfe bei Venenerkrankungen


Ca. 5-6 Millionen Deutsche leiden an Venenerkrankungen. So klagen schon 40 % aller Frauen unter 30 Jahren über erste Anzeichen von Venenschwäche.


Der aufrechte Gang des Menschen hat neben vielen Vorzügen auch seine Tücken, wie z.B. die besondere Anfälligkeit für Rückenbeschwerden. Aber auch beim Blutkreislauf stellt sich gerade im Stehen und Sitzen das Problem, die Schwerkraft zu überwinden. Das Blut muss in den Venen eines Erwachsenen einen Höhenunterschied von gut 1,5 Metern überwinden, ohne dass eine größere Blutmenge in den Beinen "versackt". Die Natur hat dafür einen Mechanismus entwickelt, die sogenannte "Muskelpumpe". Dabei wird das Blut der Waden und Fußgelenke nach oben befördert und Venenklappen verhindern - ähnlich wie Rückschlagventile - das Zurückfließen des Blutes nach unten. Zu wenig Bewegung, langanhaltende Sitz- und Stehbelastungen stören diesen
Rückstrom in den Venen. Ursachen, die das Entstehen von Venenerkrankungen begünstigen, genauso wie die erbliche Veranlagung einer Bindegewebsschwäche oder auch ungesunde Lebensgewohnheiten wie übermäßiger Alkoholgenuss oder falsche Ernährung und Übergewicht.
 

Die Kompressionsbehandlung erfolgt je nach Krankheitsbild und Erkrankungsstadium entweder durch Kompressionsverbände oder Zweizug-Kompressionsstrümpfe. Bei diesen speziell gestrickten Strümpfen, die heute nichts mehr mit sogenannten "Gummistrümpfen" zu tun haben, wird von außen Druck auf das Gewebe in den Beinen ausgeübt. So kann der Durchmesser der Beinvenen wesentlich verkleinert werden, und die Geschwindigkeit des venösen Rückflusses erhöht sich gleichzeitig deutlich.
 

Die Ziele der Kompressionsbehandlung - die Wiederherstellung der Venenklappen-Funktion und die Unterstützung der Muskel-Venen-Pumpe werden dabei in idealer Weise erfüllt.
 

Belsana Kompressionsstrümpfe und -strumpfhosen werden nach den Herstellungs- und Prüfrichtlinien der Gütezeichengemeinschaft Medizinischer Kompressionsstrümpfe e.V. (RAL-GZ 387) hergestellt. Als Beleg für die Erfüllung der strengen Kriterien werden Belsana Kompressionsstrümpfe und -strumpfhosen mit dem Qualitätszeichen der Gütezeichengemeinschaft gekennzeichnet.
 

Modernste Fertigungsmethoden, aufwendige Konfektionierung und die regelmäßige strenge Qualitätskontrolle durch das unabhängige Forschungsinstitut Hohenstein gewährleisten ein medizinisches Spitzenprodukt.
 

z.B. Belsana microsoft - Medizinische Kompressionsstrümpfe der ganz feinen Art mit modernster Microfaser - Seriengrößen small, medium, large und - als individuelle Maßanfertigung - Material: 41 % Polyamid(Microfaser),



 

Unsere geschulten Mitarbeiter messen Ihnen die Strümpfe sachgerecht an und geben Ihnen wertvolle Tipps zum Anziehen und zur Pflege. Denn um die Strümpfe korrekt anzuziehen, damit sie nicht unangenehm drücken, bedarf es ein wenig Zeit und Übung.

 

 

Aktuelles Angebot

Toppreise

Zum aktuellen Flyer
 

Notdienst heute

Apotheken-Notdienst von Obing Altenmarkt

Videos/Panoramen


Neu: Die St. Martin Apotheke Halfing im Rund-um-Blick.
Zum Panorama

Gesundheitstage Obing

Impressionen von den Obinger Gesundheits- und Wellnesstagen ...mehr


Lustiges Gruppenfoto

Unsere Teams treten an zum gemeinsamen Foto (Video)

GesundheitsTipps

Hier finden Sie:TagestippWeitere Tipps


Videos zur Gesundheit

Gesundheit im TV
Weitere Informationen
Diagnosefinder